Letztes Feedback

Meta





 

Hatteras Island Camping

Sommer Sonne Starand

Wie ich in meinem vorherigen Blogeintrag erwähnt habe, war ich übers letzte Wochenende auf Hatteras Island campen. Echt super Reiseziel kann ich euch sagen.

Zunächst bin ich ja mit Omar von Charleston dorthin mit dem Auto gefahren. Als wir spät abends auf Hatteras Island ankamen hatten wir nicht bedacht, dass der Campground erst ab dem nächsten Tag um 15 Uhr frei war, und das ein Ferienwochenende (Memorial Day) bevorstand. Also suchten wir eine Ewigkeit nach einer freien Unterkunft. Nachdem wir vergeblich 2 Stunden versucht haben (10-12) eine günstige Bleibe zu finden, entschlossen wir uns kurzerhand ein Motel zu beziehen. Es war halt nichts anderes mehr frei! 250$ die Nacht für ein Doppelzimmer! Respekt dachte ich mir. Ich dachte wir teilen uns die Rechnung, aber Omar bestand darauf die Rechnung zu übernehmen?!

Das war bis jetzt die erhohlsamste Nacht in den Staaten.

Morgens haben wir dann erst mal schön ausgeschlafen! Im Anschluss sind wir zu Wallmart gefahren um mir ein Zelt und eine Isomatte zu kaufen. 40 Dollar, mal gucken wie lang das hält. Dann noch schnell eine Angel und einen Angelschein im Angelladen gekauft. Ist nicht die beste Ausrüstung, aber sollte funktionieren. Auf dem Weg zu unserem Campground haben wir dann noch Freunde Omar eingesammelt die mit Campen gekommen sind.

 

Jetzt heist es erst mal Campground beziehen. So,das blaue ist meins.


 

Im Anschluss sind wir alle zusammen auf die Fähre, um nach  Ocracoke zu kommen. Geile Insel! Super essen! Lecker Bier!


 

Das hab ich so eigentlich jeden Tag durchgezogen. Zwischendurch hab ich dann immer mal wieder, mehr oder weniger erflogreich geangelt. Geangelt hab ich ausschließlich vom Starand aus. Das Higlight war eine kleiner Hai, den ich jedoch gleich wieder zurückgeschmissen hab. Handy war leer, also leider kein Pfoto. Dann hatte ich noch irgendwas großes gehakt, das sich angefühlt hat wie ein Zug! Hat sich jedoch leider selbst wieder abgehakt. Nachts haben die Aale ganz gut gebissen. Einmal haben wir blue crab gesammelt und im Campingkocher zubereitet. Wahnsinnig gut!

 

Camping war der echt super!

Nächster halt Washington DC 

31.5.15 01:08

Letzte Einträge: Miami Beach, St Augustine, Charleston

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen